Die schönsten islamischen Wandkunstmodelle


Die schönsten arabischen Wandkunstmodelle

Wandkunst ist ein perfekt ergänzendes neues Konzept für die Innenarchitektur. Es ist der letzte Schliff für das Innendekor, das durch Aufhängen oder Aufkleben einen Teil der Wände bedeckt. Wandkunst hat die Funktion, Dekorationen in den Räumen durch eine Kombination von Farben und einer Vielzahl von Texturen zusammenzubringen.

Islamische Wandkunst muss für die islamische Welt mehr bedeuten als die Kunst selbst. Allah ist in jedem Teil des Lebens der Muslime und sie möchten überall in ihrem Leben den Schutz und die Inspiration von Allah spüren. Daher suchen sie neben der körperlichen Schönheit nach den spirituellen Aspekten der Kunst.

Die Grundform der islamischen Kunst: Kalligraphie

In dieser Hinsicht umfasst die islamische Kunst zwar auch Kunst in Form von Töpferwaren, Gemälden, Glas und Stickereien, die physische Schönheit dieser Stücke allein ist jedoch nicht das Ziel der islamischen Wandkunst Daher ist es die Kalligraphie, die Muslime bei der Innenarchitektur am meisten inspiriert, wobei sie das Mitgefühl und die Göttlichkeit spüren, die in Form von Wandkunst präsentiert werden.

Die Geschichte der Kalligraphie ist nicht neu; es geht auf die frühen Jahre des Islam zurück, als die arabische Sprache mit der Offenbarung des Heiligen Buches Koran an den Propheten Muhammad (SAW) einen besonderen Status erlangte. Kalligraphie gewann an Popularität, als die arabische Sprache in schriftlicher Form und mündlicher Überlieferung verwendet wurde. Seitdem ist islamische Kalligraphie die wichtigste Kunstform für die muslimische Welt.

Verschiedene Arten der arabischen Kalligraphie: Kufic und Khatt

In der arabischen Wandkunst gibt es verschiedene Formen der Kalligraphie. Kufic und Khatt sind die beiden Grundformen. Kufic ist die frühe Form der arabischen Schrift. Jetzt ist es sehr üblich, zu sehen elegante kufische Wandkunstwerke in den Häusern vieler Muslime. Sie können in Form von Metall oder Holzmaterial mit großer Feinheit beschriftet sein. Kufische kalligrafische islamische Wandkunst passt jetzt zu jeder Art von Zuhause in einer Vielzahl von Dimensionen.

Kufische islamische Wandkunst Kufic Arabic Wall Art

Khatt hingegen ist die runde Form der arabischen Schrift. Es wurde vom Osmanischen Reich präsentiert und wurde von der gesamten arabischen Bevölkerung mit den in der Zeit des Reiches eingeführten Stilen verwendet. Im Gegensatz zu Kufic braucht Khatt beim Kombinieren von Buchstaben bestimmte Regeln, was es ästhetischer und künstlerischer macht. Einzigartige Stücke islamischer Wandkunst in Form von Khatt kombinieren sich heute mit jeder Ecke vieler Häuser.

Schließlich bedeutet islamische Wandkunst islamische Kalligraphie. Beide Formen der Kalligraphie, Kufic und Khatt, spielen in der muslimischen Welt eine bedeutende Rolle. Heutzutage ist es sehr üblich, diese Stücke überall in unseren Häusern oder Arbeitsplätzen zu sehen. Sie hängen nicht nur an den Wänden, sondern können auch auf verschiedenen Plattformen wie Tischplatten, Schreibtischen und Regalen eine hervorragende Ergänzung sein. Sie sind immer so glänzend und attraktiv, dass der Anblick dieser Schönheit ausreicht, um all die schlechte Energie wegzunehmen. Zögern Sie daher nicht, jedes arabische Wandkunstwerk mitzunehmen, das auf einem ausgezeichnete Plattform wenn Sie ein perfektes Geschenk oder eine Dekoration für Ihren Platz suchen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar